Angst ist sinnvoll

Denn im Normalfall schützt Angst.

Angst ist überlebenswichtig, sie zeigt, wenn etwas nicht stimmt und signalisiert Gefahr. Mit Lichtgeschwindigkeit läuft dann ein Alarm-Programm ab, das uns aus der Gefahrenzone rettet und uns die Gefahr bewältigen lässt.

Angst schon durch Gedanken

Angst wird dann zum Problem, wenn die Angst uns beherrscht und nicht mehr wir sie. Wenn wir allein dadurch, dass wir an gewisse Situationen denken, in Panik geraten. Wenn wir bei harmlosen kleinen Spinnen den Verstand verlieren. Wenn wir in Prüfungen aus lauter Angst alles vergessen.

Angst hat viele Namen

Angst können wir vor allem haben, und Angst kann allgegenwärtig sein. Auch wenn sie völlig überflüssig ist oder uns sogar schadet.
Es spielt keine Rolle, ob wir Höhenangst, Flugangst, Platzangst oder Angst vor Spinnen haben. Angst schränkt ein. Manchmal ein bisschen- wir gehen zu Fuss anstatt mit dem Lift, wir reisen nur noch mit dem Auto in die Ferien, wir vermeiden Menschenmassen usw. Manchmal übt sie grossen Einfluss auf alle unsere Lebensbereiche aus.

Das muss nicht sein

Angstgefühle kann man gut mit EFT Emotional Freedom Techniques behandeln. Die Angstsymptome verschwindeen oft erstaunlich schnell und häufig für immer. Ausprobieren.